porcelian-veneersFacetten, oder nocht Porzellanfacetten genannt, sind dünne,handgearbeitete,mit der Färbung des Zahnes Schuppen. Sie bauen hauptsächlich den Vorderteil der Zähne wieder auf, die vorläufig von dem Stomatologen vorbereitet (ausgefeilt) worden sind.

Sie können die Farbe,die Form,die Größe und die Länge des Zahnes ändern und wiederaufbauen.

Die Facetten sind von 0.3 bis 0.5 mm dick.

Facetten werden in den Fällen aufgestellt, wenn:

  • die Zähne entfärbt sind – infolge der Aufnahmeirgendwelcher Antibiotika; Toter Zahn; übermäßige Menge von Fluor
  • eine Plombe besteht, nach der Behandlung der Wurzelkanäle, die Zähne schäbig sind
  • die Zähne kaputt sind, die Zähne leichte orthodontale Probleme haben (bisschen schief)
  • zwischen den Zähnen Abstand ist (Diastema,Trema)
  • die Zähne schmaler und kleiner sind

Vorteile:

  • sie stehen ganz natürlich im Mund
  • das Zahnfleisch erträgt die Facettenaufstellung sehr gut
  • sie sind resistiv auf Flecke
  • von dunkleren natürlichen Zähnen können sie einige Farbtöne bis hellere ändern
  • es wird viel weniger Feilen des Zahnes für Änderung der Form und der Farbe verlangt, im Vergleich zu einer Krone(in diesem Fall kann 70% von dem Zahn gefeilt worden sein)

Es ist nicht notwendig, dass Sie spezielle Sorgen nach der Aufstellung der Facetten verwenden. Sie müssen einfach eine gute Oralhygiene weiterhalten. Obwohl sie gegen Färbung resistiv sind, ist es möglich, dass Ihr Stomatologe Sie beraten, manche Nahrungen und Getränke zu vermeiden,wie z.B. Kaffee, Tee oder Rotwein.